Metallbau - Schultheiss

Die Firma wurde durch den Schmiedemeister Otto Haschek 1903 gegrĂĽndet. In den Anfangsjahren wurden vorwiegend Schmiede und Reparaturarbeiten ausgefĂĽhrt.

 

Nach der Ăśbernahme durch den Schlossermeister Helmut Schultheiss im Jahr 1959 wurde der Betrieb als Bau -und Maschinenschlosser weitergefĂĽhrt.

FĂĽr die in der Region damals starke Textilindustrie wurden Maschinen und Anlagen repariert, Sonderkonstruktionen und Grossdocken angefertigt.

In den   1970er Jahren wurde u.a. eine Serienproduktion fĂĽr Betoneinbauteile und –formen aufgebaut. 1981 erfolgte die Ăśbernahme des Familienbetriebes durch Schlossermeister Dieter Schultheiss. Seither werden traditionelle Metallbau – und  Schmiedearbeiten wie die Herstellung von Geländern, Zäunen, Treppen  und Einfahrtstoren ausgefĂĽhrt. Seit 1993 erfolgt die Spezialisierung auf die Herstellung von Wintergärten, TĂĽren Fenstern und Fassaden mit Stahlprofilen des Systemherstellers Jansen.

[Home] [Leistung] [Historie] [Kontakt] [Impressum]